Activate language »

Südafrika: Safari und Lightroom intensiv

This page as PDF

Allgemein

Afari Exklusiv

  • 6 Nächte im Raubkatzen - und BIG 5 Paradies Kapama, ein Teil des privaten Krüger Nationalparks
  • täglicher 4-5 stündiger Lightroom - Intensivworkshop für Anfänger und Aufsteiger, vom RAW bis zum professionell bearbeiteten Bild
  • Skript zur Beamer - Präsentation und Konferenzzimmer für die Workshops
  • Tägliches Verarbeiten der digitalen Bilderflut im Lightroomkatalog, Stichworte, Sammlungen, Bewertungen, einfache „Sortierprozesse“, Beispiel für professionellen Workflow
  • täglich 2 Pirschfahrten inklusive Abendpirschfahrten für nachtaktive Tiere, beste Voraussetzungen im schönsten Afrikalicht, da die Pirschfahrten vor Sonnenaufgang beginnen und abends nach Sonnenuntergang gegen 19 Uhr enden
  • Praxis von Kameraeinstellungen auf den Pirschfahrten um aus allen Lichtbedingungen hervorragende Bilder zu schöpfen
  • Begleitung und Workshop Leitung durch Afrikafotografin Judith Gawehn und Isak Pretorius
  • Tägliches Fotografieren mit den Profis der Naturfotografie
  • Erfahrene Ranger / Tracker bringen uns zu den Hotspots
  • Ein Fotograf pro Bank
  • Auf Wunsch Teilnahme bei den Elephant-Back Safaris
  • Auf Wunsch Ausflug in das Tierschutzgebiet für gefährdete Tierarten in Hoedspruit
  • Bush- Walk inklusive auf Wunsch
  • Kapama Wellness-Center
  • Günstiges Leihequipment auf Anfrage

Südafrika Fotosafari im BIG 5 Paradies Kapama im privaten Krüger Nationalpark und Intensivpirschfahrten durch Adobe Lightroom

8 Tage im Kapama Wildschutzgebiet, Krüger Park ab und an Johannesburg

Kapama Private Game Reserve:
Ein afrikanischer Garten Eden, der sich über 13000 Hektar im westlichen Teil des Krüger Nationalparks erstreckt. Savanne und Flusswälder kennzeichnen die Landschaft.

Tierwelt:
Das unweit der Drakensberge gelegene private Wildschutzgebiet ist ein Teil des Krüger Nationalparks und hat ein fotografische Angebot ohne Gleichen zu bieten. Kapama bietet mit Büffel- und Elefantenherden und vielen Antilopenarten ein reichhaltiges Büffet für die Fotobegeisterten, vor allem auch durch das Zusammentreffen mit Afrikas großen Katzen wie Löwe, Gepard und Leopard. Die zunehmends durch die wieder stark verbreitete Wilderei gefährdeten Nashörner sind auch hier vertreten und bieten die Vorlage für herrliche Schwarz-Weiss Kreationen. Ein BIG 5 Paradies um die Hektik des Alltags zu vergessen und mit der Natur verzaubert zu werden. Neben den BIG 5 ist hier das Zuhause weiterer anderer 40 Tierarten und 350 Vogelarten.

Zusätzlich stehen Ausflüge zum Hoedspruit Endangered Species Center und den Elephant Back Safaris fakultativ auf dem Programm. Somit bieten Sich zahlreiche fotografische Möglichkeiten auch für Elefanten im Weitwinkel und Tierkinder bzw. Nahaufnahmen von Geparden.

Im privaten Kapama Wildschutzgebiet bieten insgesamt 4 Lodges/Camps b allen erdenklichen Luxus mit wildem afrikanischen Charme und lassen kaum Wünsche offen. Die Unterbringung erfolgt in der eleganten Luxus-Safarilodge, Kapama River und bietet neben Luxuschalets auch einen modernen Konferenzraum für Beamerpräsentationen in den Workshops.

Kapama ist im klimatisierten Afari-Minibus in 5 Autostunden von Johannesburg erreichbar oder per Charter zum Eastgate Airport Hoedspruit in 10 minütiger Entfernung vom Kapama Tor.

Hier geht es zu den Details des Lightroom-Workshops >

Fotografische Highlights

Afari Exklusiv

  • 6 Nächte im Raubkatzen - und BIG 5 Paradies Kapama, ein Teil des privaten Krüger Nationalparks
  • täglicher 4-5 stündiger Lightroom - Intensivworkshop für Anfänger und Aufsteiger, vom RAW bis zum professionell bearbeiteten Bild
  • Skript zur Beamer - Präsentation und Konferenzzimmer für die Workshops
  • Tägliches Verarbeiten der digitalen Bilderflut im Lightroomkatalog, Stichworte, Sammlungen, Bewertungen, einfache „Sortierprozesse“, Beispiel für professionellen Workflow
  • täglich 2 Pirschfahrten inklusive Abendpirschfahrten für nachtaktive Tiere, beste Voraussetzungen im schönsten Afrikalicht, da die Pirschfahrten vor Sonnenaufgang beginnen und abends nach Sonnenuntergang gegen 19 Uhr enden
  • Praxis von Kameraeinstellungen auf den Pirschfahrten um aus allen Lichtbedingungen hervorragende Bilder zu schöpfen
  • Begleitung und Workshop Leitung durch Afrikafotografin Judith Gawehn und Isak Pretorius
  • Tägliches Fotografieren mit den Profis der Naturfotografie
  • Erfahrene Ranger / Tracker bringen uns zu den Hotspots
  • Ein Fotograf pro Bank
  • Auf Wunsch Teilnahme bei den Elephant-Back Safaris
  • Auf Wunsch Ausflug in das Tierschutzgebiet für gefährdete Tierarten in Hoedspruit
  • Bush- Walk inklusive auf Wunsch
  • Kapama Wellness-Center
  • Günstiges Leihequipment auf Anfrage

Fotografische Highlights Kapama

BIG 5 und mehr:

Kapamas Privates Wildschutzgebiet stellt über 13000 Hektar die Heimat der Big 5, Elefant, Nashorn, Löwe, Leopard, Büffel und ebenso die Heimat weiterer 40 anderer Tierarten sowie ein Vogelparadies für 350 verschiedene Vögel dar. Die Pirschfahrten ermöglichen durch den Frühen Start am Morgen und die späten Nachmittagspirschen unvergessliche Tieraufnahmen im weichen afrikanischen goldenen Licht. Hier entsteht das Foto, denn das Licht bestimmt Charakter und Wirkung für den Betrachter. Gerade hier ist die Gelegenheit für die Kursteilnehmer wegen der hohen Tierdichte und Big 5 Motive einmalig, da wir mitten im Gebiet wohnen und sich die Fotomotive vor der Haustür tummeln.

Als privater Teil des Krüger Nationalparks sind Büffel- und Elefantenherden sowie das Antreffen der Raubkatzen während dieser Workshopreise ein tägliches Erlebnis.

Fakultative Ausflüge:

Elephant–Back-Safaris:

Ein Erlebnis der besonderen Art sind die Elephant – Back Safaris, wo man nicht nur den engsten Kontakt mir den sanften Dickhäutern für wunderbare Weitwinkelaufnahmen hat, sondern auch das Erlebnis eines Elefantenritts genießen kann. Nur wer einmal intensiv die Berührung mit ihnen erlebt hat weiß die Sensitivität und Einmaligkeit der Tiere zu schätzen, ähnlich einem Gorillabesuch.

Hoespruit Endangered Species Center (www.hesc.co.za):

Das Hoedspruit Endangered Species Center konzentriert sich auf die Erhaltung von seltenen, gefährdeten oder vom Aussterben bedrohten Tierarten. Eine der Kerndisziplinen ist die Aufzucht und Erhaltung von Geparden.

Hier bietet sich die Gelegenheit verschiedenste Tierkinder und vor allem Geparde hautnah vor die Linse zu bekommen. Eine seltene Möglichkeit für Portraitaufnahmen ohne Teleobjektiv. Vor allem die Arbeit mit den Geparden wird zum fotografischen Erlebnis.

Aktiv ist das Zentrum beteiligt an:

  • Die Zucht von bedrohten, gefährdeten und seltenen Tieren
  • Die Freigabe und Etablierung von in Gefangenschaft gezüchteten Geparden in die freie Wildbahn
  • Die Behandlung und Rehabilitation von verwaisten oder verletzten Tieren , die in das Zentrum gebracht werden
  • Die Ausbildung von Lernenden und Studierenden und Öffentlichkeitsarbeit für die Erhaltung und Naturschutzaktivitäten
  • Ein Programm für die Teilnahme von Abenteuer Enthusiasten weltweit

Leistungen, Termine & Preise

Afari Exklusiv

  • 6 Nächte im Raubkatzen - und BIG 5 Paradies Kapama, ein Teil des privaten Krüger Nationalparks
  • täglicher 4-5 stündiger Lightroom - Intensivworkshop für Anfänger und Aufsteiger, vom RAW bis zum professionell bearbeiteten Bild
  • Skript zur Beamer - Präsentation und Konferenzzimmer für die Workshops
  • Tägliches Verarbeiten der digitalen Bilderflut im Lightroomkatalog, Stichworte, Sammlungen, Bewertungen, einfache „Sortierprozesse“, Beispiel für professionellen Workflow
  • täglich 2 Pirschfahrten inklusive Abendpirschfahrten für nachtaktive Tiere, beste Voraussetzungen im schönsten Afrikalicht, da die Pirschfahrten vor Sonnenaufgang beginnen und abends nach Sonnenuntergang gegen 19 Uhr enden
  • Praxis von Kameraeinstellungen auf den Pirschfahrten um aus allen Lichtbedingungen hervorragende Bilder zu schöpfen
  • Begleitung und Workshop Leitung durch Afrikafotografin Judith Gawehn und Isak Pretorius
  • Tägliches Fotografieren mit den Profis der Naturfotografie
  • Erfahrene Ranger / Tracker bringen uns zu den Hotspots
  • Ein Fotograf pro Bank
  • Auf Wunsch Teilnahme bei den Elephant-Back Safaris
  • Auf Wunsch Ausflug in das Tierschutzgebiet für gefährdete Tierarten in Hoedspruit
  • Bush- Walk inklusive auf Wunsch
  • Kapama Wellness-Center
  • Günstiges Leihequipment auf Anfrage

Fotoworkshopreise: Südafrika Intensiv – Fotosafari im BIG 5 Paradies Kapama im privaten Krüger Nationalpark und Intensivpirschfahrten durch Adobe Lightroom

8 Tage im Kapama Wildschutzgebiet, Krüger Park ab und an Johannesburg

Termine 2018

03.03.-11.03.2018

Preis: auf Anfrage 

Teilnehmerzahl:
max. 6 Teilnehmer

Leistungen:

  • Intensiver täglicher Lightroom-Workshop
  • Workshopscript und Beamerpräsentationen
  • Täglich 1-2 Pirschfahrten nach Abstimmung der Teilnehmer (2 im Preis inklusive)
  • 6 Nächte in der 5 Sterne Luxus Safari Unterkunft: Kapama River Lodge oder Kapama Kurula Lodge in Superior Suites mit allen Mahlzeiten
  • alle Transfers vom Flughafen zur Lodge und zurück
  • offenes Allradfahrzeug für alle Pirschfahrten, Buschwalks
  • ausgezeichnete Ranger und Tracker (Fährtenleser) für alle Pirschfahrten die immer über Tiersichtungen aktuell informiert sind
  • Leitung der Workshops und Begleitung mit Afrikafotografin Judith Gawehn
  • Sowie südafrikanischen Profifotograf Isak Pretorius

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Trinkgelder für die Ranger, Tracker und das Lodge Personal
  • Elephant Back Safaris
  • Besuch des Hoedspruit Endagered Species Center
  • Persönliche Ausgaben
  • Reise-und Stornoversicherung

Wichtiger Hinweis:
Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn-und ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Afari. Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen (allgemeinen Geschäftsbedingungen).

Bitte beachten Sie die länderspezifischen Hinweise und lassen Sie sich zu den Gesundheitsvorschriften, Malariaprophylaxe–Empfehlungen von uns beraten. Gern stellen wir Ihnen einen Reiseimpfplan nach WHO zusammen.

Versicherung:
Wir empfehlen Ihnen eine Versicherung für Ihr Foto-Equipment abzuschließen. Besonders auf Reisen können unvorhergesehene Dinge passieren, die einen finanziellen Verlust nach sich ziehen.

Um sich gegen mögliche Schäden zu schützen, empfehlen wir die Fotoapparate-Versicherung von


(Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Bild, um auf die Internetseite unseres Partners zu gelangen.)

Unterkünfte

Afari Exklusiv

  • 6 Nächte im Raubkatzen - und BIG 5 Paradies Kapama, ein Teil des privaten Krüger Nationalparks
  • täglicher 4-5 stündiger Lightroom - Intensivworkshop für Anfänger und Aufsteiger, vom RAW bis zum professionell bearbeiteten Bild
  • Skript zur Beamer - Präsentation und Konferenzzimmer für die Workshops
  • Tägliches Verarbeiten der digitalen Bilderflut im Lightroomkatalog, Stichworte, Sammlungen, Bewertungen, einfache „Sortierprozesse“, Beispiel für professionellen Workflow
  • täglich 2 Pirschfahrten inklusive Abendpirschfahrten für nachtaktive Tiere, beste Voraussetzungen im schönsten Afrikalicht, da die Pirschfahrten vor Sonnenaufgang beginnen und abends nach Sonnenuntergang gegen 19 Uhr enden
  • Praxis von Kameraeinstellungen auf den Pirschfahrten um aus allen Lichtbedingungen hervorragende Bilder zu schöpfen
  • Begleitung und Workshop Leitung durch Afrikafotografin Judith Gawehn und Isak Pretorius
  • Tägliches Fotografieren mit den Profis der Naturfotografie
  • Erfahrene Ranger / Tracker bringen uns zu den Hotspots
  • Ein Fotograf pro Bank
  • Auf Wunsch Teilnahme bei den Elephant-Back Safaris
  • Auf Wunsch Ausflug in das Tierschutzgebiet für gefährdete Tierarten in Hoedspruit
  • Bush- Walk inklusive auf Wunsch
  • Kapama Wellness-Center
  • Günstiges Leihequipment auf Anfrage

Kapama River Lodge

Die im Kapama Wildschutzgebiet liegende 5–Sterne Unterkunft mit Hintergrundkulisse der Drakensberge ist eine Safari-Luxus Unterkunft mit 64 Suiten. Sie liegt am Kapama River und ihre stilvolle Einrichtung und das sich ihren Gästen bietende Safari-Erlebnis erhebt sie zu einer der besten Lodges im Krüger Nationalpark.

Weitere Informationen und eine Bildergalerie finden Sie hier.

Kapama Karula Lodge

Kapama Karula bedeutet „Platz des Friedens„, was die Zelt und Chalets voll und ganz wiederspiegeln. Die Lodge, an den Ufern des Klaserie Flusses gelegen verspricht mit ihren 5 Sternen wirklichen Luxus.

Weitere Informationen und eine Bildergalerie finden Sie hier.

 

Lightroom Intensiv

Afari Exklusiv

  • 6 Nächte im Raubkatzen - und BIG 5 Paradies Kapama, ein Teil des privaten Krüger Nationalparks
  • täglicher 4-5 stündiger Lightroom - Intensivworkshop für Anfänger und Aufsteiger, vom RAW bis zum professionell bearbeiteten Bild
  • Skript zur Beamer - Präsentation und Konferenzzimmer für die Workshops
  • Tägliches Verarbeiten der digitalen Bilderflut im Lightroomkatalog, Stichworte, Sammlungen, Bewertungen, einfache „Sortierprozesse“, Beispiel für professionellen Workflow
  • täglich 2 Pirschfahrten inklusive Abendpirschfahrten für nachtaktive Tiere, beste Voraussetzungen im schönsten Afrikalicht, da die Pirschfahrten vor Sonnenaufgang beginnen und abends nach Sonnenuntergang gegen 19 Uhr enden
  • Praxis von Kameraeinstellungen auf den Pirschfahrten um aus allen Lichtbedingungen hervorragende Bilder zu schöpfen
  • Begleitung und Workshop Leitung durch Afrikafotografin Judith Gawehn und Isak Pretorius
  • Tägliches Fotografieren mit den Profis der Naturfotografie
  • Erfahrene Ranger / Tracker bringen uns zu den Hotspots
  • Ein Fotograf pro Bank
  • Auf Wunsch Teilnahme bei den Elephant-Back Safaris
  • Auf Wunsch Ausflug in das Tierschutzgebiet für gefährdete Tierarten in Hoedspruit
  • Bush- Walk inklusive auf Wunsch
  • Kapama Wellness-Center
  • Günstiges Leihequipment auf Anfrage

Lightroom Intensiv Teil 1:

  • Lightroom im Überblick und seine Möglichkeiten
  • Kennenlernen der Oberfläche in den Modulen, Modulkürzel
  • Verlustfreies bearbeiten wie geht das? Die Herrlichkeit in LR, ein Überblick!
  • Import von Bildern im Detail, Verwendung externen Festplatten, Arbeiten mit Metadatenvorlagen, Vorentwickeln beim Import, Smart Vorschauen neu in LR 5
  • Verwalten im Bibliotheks- Modul inklusive Bewerten, Beschriften und Umbenennen, Vergabe von Stichwörtern, Stichwortliste, Arbeiten mit Filtern, Bilder gruppieren, Arbeiten mit Sammlungen und verschiedenen Katalogen
  • Wichtige erste Korrekturen im Entwickeln Modul, Werkzeuge der einfachen Bildretusche Was ist ein Histogramm? Was sind Metadaten? Wie arbeite ich mit der Gradationskurve?
  • Mit einfachen Korrekturen zu besseren Bildern!
  • Der Bildausschnitt: ein Ausflug in die Komposition
  • Leitfaden für den individuellen optimalen Worksflow
  • Auf Wunsch werden das GPS und Diashow – Modul im Detail vorgestellt, je nach Zeitverfügbarkeit

 

Buchung

Buchung

Wir haben für Sie ein Buchungsformular zum Download bereit gestellt.

Versicherung

Reiseversicherungen

Untenstehend finden Sie eine Auswahl an Reiserücktrittskosten- und anderen Versicherungen.

Europäische Reiseversicherung

Direktlink:
http://www.reiseversicherung.de/de/versicherung/index.html

Hier können Sie einfach und bequem eine Reiserücktrittskostenversicherung buchen. Anhand Ihrer Reisinformationenwird vorab der entsprechende Tarif berechnet und Ihnen mitgeteilt. Wir empfehlen grundsätzlich den Abschluß einer Reiserücktrittskostenversicherung, da bei manchen Reisen erhebliche Stornokosten auftreten können. Selbstverständlich können Sie hier auch Reisekranken-und Reisegepäckversicherungen buchen.

Für alle unsere Gäste empfehlen wir Ihnen eine Evakuierungsversicherung durch die „Fliegenden Ärzte“ zu buchen. Dies beinhaltet, das bei einem wirklichen Notfall, ein Flug nach Nairobi erfolgt. Ein Notfall kann durch Krankheit oder Unfall vorliegen. Die fliegenden Ärzte erhalten bereits vor Abflug alle wichtigen Informationen. Die Flugzeuge sind mit geschultem Personal und medizinischen Geräten ausgestattet. Nicht eingeschlossen sind die ärztlichen Kosten in einem Krankenhaus in Nairobi, Kosten die sonst im Krankenhaus anfallen und die Rückführung nach Übersee nicht.

AMREF Flying Doctor Service ist der größte und bekannteste Luft Krankentransport Service in der Region. Sie helfen schnell und zuverlässig im Falle eines Notfalls. Wir freuen uns diese Versicherung für Sie buchen zu können!

Kunden Feedback

Kunden Feedback

Feedback meiner Kunden liegt mir sehr am Herzen, daher freue ich mich über jede Zeile und jedes Feedback.
Hier Kunden Feedback abschicken.

Diese Reise direkt anfragen
  1. (*)
  2. (*)
  3. (*)
  4. (*)
  5. (*)
 

cforms contact form by delicious:days