Activate language »

Kenia: Sanfte Riesen

This page as PDF

Allgemein
AFARI EXKLUSIV:
  • Traumhafte Bergkulisse vor dem mächtigen Kilimanjaro
  • Alle Unterkünfte liegen direkt in den Parks, d.h. Anfahrtszeiten haben wir nicht, sondern sind bei Pirschfahrten sofort „mittendrin“ beim ersten wunderbaren Licht und in der goldenen Nachmittagssonne
  • Beginn der Pirschfahrten vor Sonnenaufgang und Ende nach Sonnenuntergang.
  • Pro Fotograf eine eigene Fotobank und Dachluke zum Fotografieren mit Rundumsicht 360 Grad
  • Luxusunterkünfte mit eigenem Bad und Spültoilette
  • Täglich 2 Pirschfahrten bis zur Dunkelheit damit wir auch die nachtaktiven Tiere vor der Linse haben
  • Große Kenntnisse der Guides und Fototrainer im Tierverhalten, was uns zu guten Bildern verhilft und wir gut vorbereitet sind
  • Problemloses Aufladen von Akkus und Laptops
  • Fotografieren und Lernen von den Profis der Naturfotografie mit zusätzlicher deutscher Foto- und Reiseleitung
  • Zauberhafte Flamingoteppiche
  • Nashornportraitbilder
  • Komfortable Lodges, 3 Nächte Lake Nakuru mit Seeblick und über den ganzen Park und Wohnen mitten im Elefantenpark
  • Möglichkeit für einen unvergesslichen Helikopterflug für „Afrika, die Welt von oben“ für spektakuläre Fotografie
  • Absolute Hotspots für Elefantenaufnahmen
  • Hilfreiche Tipps unserer Profifotografen und praktische Übungen
  • Exklusiv eine eigene Fotobank pro Fotograf
  • Für Liebhaber der Tier- und Vogelfotografie ein Garten Eden

FOTOREISE MAGIC KENYA – SANFTE RIESEN KENYA
ELEFANTENPARADIES AMBOSELI AM -KILIMANJARO –
WILDPARK LAKE NAKURU
8 TAGE AB UND AN NAIROBI

Diese herrliche Kombination von Edelsteinen Kenyas bietet für uns Fotografen außerordentliche Highlights der Naturfotografie vor bezaubernder Afrikakulisse, dem Kilimanjaro Tanzanias. Nicht nur die umwerfende Größe der Elefantenherden die uns begegnen, sondern die Kombination unserer Reise mit einem See der Rift Valley Gruppe des Ostafrikanischen Grabenbruchs und dessen berühmten Wildparks bringen uns einmalige Bilder und Motiverlebnisse.

AMBOSELI NATIONAL PARK:
Der grandiose Amboseli National Park direkt am Fuße des Kilimanjaro, dem höchsten Berg Afrikas, wird der Beginn unserer Fotosafari in Magic Kenya. Nicht mal ein Hollywoodstudio könnte eind schönere Kulisse bieten als im Hintergrund die schneebedeckte Kuppe des mächtigen Kilimanjaros. Mit nur 360 km2 gehört dieser Park zu den wildreichsten Reservaten Kenyas und liegt auf einer Höhe von 1400 – 1900 m. Tieraufnahmen vor der Kulisse des majestätisch wirkenden Kilimanjaro gehören sicherlich zum Höhepunkt dieser Edelsteintour! Der Boden besteht aus feinem Vulkanstaub, der dem Park seinen Namen bescherte: „Salziger Staub“, wie das Massaiwort übersetzt heißt. Meist bestimmen ausgedörrte Savannen und trockene Ebenen das Bild des Amboseli. Seltene starke Regenfälle führen dazu, dass sich der sonst trockene Lake Amboseli mir Wasser füllt. Zahlreiche Sumpfgebiete im Amboseli werden aus unterirdischen Quellen gespeist.

AMBOSELI NATIONAL PARK- TIERWELT:
Seine berühmten Elefantenherden zählen etwa 1.000 Tiere! Wegen der Süßwasseraufkommen weist die Fauna des Amboseli eine sehr hohe Zahl auf, und zwar nicht nur bei den Elefanten. In den Sümpfen leben Wasserbüffel und Nilpferde. Zahlreiche grasende Tierarten wie Weißbartgnus, Steppenzebras, Thomson- und Grant-Gazellen sowie Impalas, Gerenuks (Giraffengazelle)und Spießböcke (Oryx) kommen ebenfalls vor. Die Raubtiere sind mit Löwe, Gepard, Leopard, Wildhund, Schakal und Tüpfelhyäne vertreten und auch die kleinen scheuen Löffelhunde sind hier gut zu beobachten. Die vielfältige Tierwelt lässt sich durch die offenen Graslandschaften und die geringe Größe des Amboseli gut beobachten.

AMBOSELI NATIONAL PARK- VOGELWELT:
In den Wäldern nisten 425 verschiedene Vogelarten, darunter 47 verschiedene Greifvögel.

WILDPARK LAKE NAKURU:
Der Wildpark Lake Nakuru gehört zur Rift-Valley-Seengruppe des Ostafrikanischen Grabenbruchs (Great Rift Valley) in Kenya. Der ostafrikanische Grabenbruch entstand vor ca. 40.000.000 Jahren, als sich die afrikanisch tektonische Platte begann abzuteilen.

Der Lake Nakuru Nationalpark, 188 km2 groß, liegt bei Nakuru, etwa 160 km von der Hauptstadt Nairobi. Vom Massai Wort en-akuro = wirbelnder Staub entstand der Name Nakuru.

Der Nakuru See ist ein seichter, alkalihaltiger See und liegt 1.754 m über dem Meeresspiegel. Der hohe Alkaligehalt geht mit starkem Vulkanismus Hand in Hand. 1961 wurde das Gebiet zum Vogelschutzgebiet und 1975 zum Nationalpark erklärt. Die Fläche des Lake Nakuru schwankt wie bei allen Rift-Valley Seen beträchtlich, je nach Heftigkeit der Regenfälle. Zuweilen bildet sich hier ein rosaroter Teppich, der von über einer Million Flamingos gebildet wird.

WILDPARK LAKE NAKURU- TIERWELT:
Auf den Hügeln und Hochebenen über dem See leben Rotschild-Giraffen, Gazellen, Zebras, Wasserböcke, Bohor-Reedböcke (Moorantilope = Lechwe) und Buschböcke. Die Rothschild-Giraffen sind mit ihrer Zahl von bis zu 70 Tieren auch eine der Haupt-attraktionen des Parks. Sie sind ebenso im Baumsavannengebiet im südlichen Park zu treffen. Dreiste Paviane und Meerkatzen aber auch scheue Colobus-Affen kommen in den Waldgebieten vor. Riesige Pythons in den Waldgebieten, an buschigen Flussufern, im hohen Gras oder in Erdhöhlen sind hier beheimatet. Am Ostufer mit seinen ungewöhnlichen Euphorbien-Wäldern faszinieren viele Büffel. Unter den Schirmakazien ziehen sich zur heißen Mittagszeit die Nashörner zum Schlafen zurück. Das Nashornwildschutzgebiet, Rhino Sanctuary, hat mehr als 25 der bedrohten Spitzmaulnashörner und 70 weiße Nashörner, für die sich rund um die Uhr 14 Ranger kümmern. Wir finden beste Möglichkeiten für Nahaufnahmen. Leoparden, Löwen, Hyänen, Geparden haben auch hier ihr Territorium.

WILDPARK LAKE NAKURU- VOGELWELT:
Das Herz des Lake Nakuru Nationalparks ist bekannt für Tausende, manchmal Millionen von Zwerg- und Rosaflamingos, die etwa 250 Tonnen Blaualgen pro Hektar Wasseroberfläche fressen. Ebenso finden sich riesige Ansammlungen von Rosapelikanen. Zahlreich ebenso Kormorane, Goliathreiher, Eisvögel (Graufischer, Rieseneisvogel, Mallachiteisvogel, Senegalist, Graukopflist), Verraux Adler, Afrikanischer Schreisee-adler, Störche (Weißstorch, Sattelstorch, Schwarzstorch, Marabu Storch, Nimmersatt), Klaffschnabel, Afrikanischer Löffler,Man zählt über 450 Vogelarten. Die Zwergflamingos stellen etwa 30?% der Weltpopulation dar.

Details zur Reise
AFARI EXKLUSIV:
  • Traumhafte Bergkulisse vor dem mächtigen Kilimanjaro
  • Alle Unterkünfte liegen direkt in den Parks, d.h. Anfahrtszeiten haben wir nicht, sondern sind bei Pirschfahrten sofort „mittendrin“ beim ersten wunderbaren Licht und in der goldenen Nachmittagssonne
  • Beginn der Pirschfahrten vor Sonnenaufgang und Ende nach Sonnenuntergang.
  • Pro Fotograf eine eigene Fotobank und Dachluke zum Fotografieren mit Rundumsicht 360 Grad
  • Luxusunterkünfte mit eigenem Bad und Spültoilette
  • Täglich 2 Pirschfahrten bis zur Dunkelheit damit wir auch die nachtaktiven Tiere vor der Linse haben
  • Große Kenntnisse der Guides und Fototrainer im Tierverhalten, was uns zu guten Bildern verhilft und wir gut vorbereitet sind
  • Problemloses Aufladen von Akkus und Laptops
  • Fotografieren und Lernen von den Profis der Naturfotografie mit zusätzlicher deutscher Foto- und Reiseleitung
  • Zauberhafte Flamingoteppiche
  • Nashornportraitbilder
  • Komfortable Lodges, 3 Nächte Lake Nakuru mit Seeblick und über den ganzen Park und Wohnen mitten im Elefantenpark
  • Möglichkeit für einen unvergesslichen Helikopterflug für „Afrika, die Welt von oben“ für spektakuläre Fotografie
  • Absolute Hotspots für Elefantenaufnahmen
  • Hilfreiche Tipps unserer Profifotografen und praktische Übungen
  • Exklusiv eine eigene Fotobank pro Fotograf
  • Für Liebhaber der Tier- und Vogelfotografie ein Garten Eden

Details zur Reise:
DIE EDELSTEINE KENYAS IM SUCHER

1. TAG:
Nach Ihrem internationalen Flug begrüßen wir Sie am Flughafen Jomo Kenyatta Nairobi. Unser Fahrer wird Sie ins Nairobi Serena Hotel bringen, wo Sie in luxuriöser Hotelatmosphäre entspannen können. Das Nairobi Serena Hotel ist eine 5 Sterne Unterkunft, zum besten Hotel Nairobis gewählt und Mitglied in der Kette „Leading Hotel of The World“, wo wir für Sie Übernachtung mit Frühstück gebucht haben. Am Abend treffen wir uns zu einem gemeinschaftlichen Abendessen und einem kurzen Briefing. Genießen Sie die Oase dieses Hotels bevor Sie auf Safari gehen.

2. TAG:
Heute beginnt unsere Safari mit der Fahrt zum Amboseli National Park. Die Fahrtzeit beträgt ca. 4 Stunden .Kenias meist besuchtes Wildtiergebiet mit fantastischem Blick auf den Kilimanjaro. Er bietet die ideale Ausgangsbasis für die einzigartige Beobachtungen der berühmten Elefantenherden und seines übrigen üppigen Tierlebens. Filmproduzenten und Fotografen nutzen diese traumhafte Kulisse als Motiv! Im Charmanten Tortillis Camp erwarten uns 17 Luxuszelte im Safari Stil mit Holzdecks und somit ein Panoramablick auf den Kilimanjaro. Nach dem Game Drive genießen wir in unser Abendessen und lauschen den Geräuschen des afrikanischen Busches.

3. – 5. TAG:
Wir verbringen diese Tage mit ausgiebigen Game Drives Im Land der Riesen: Da der Amboseli die Elfenbeinwilderei in den 1980er Jahren fast unbeschadet überstand, leben hier heute uralte , mächtige Elefanten mit so großen Stoßzähnen, wie man sie andernorts nur aus der Vergangenheit kennt. Unter dem mächtigsten Gipfel Afrikas, dem Kilimanjaro, finden wir Ol Okenja und die Enkongo Swamps. Dies sind ganzjährige Feuchtgebiete, die zuverlässige Wasserstellen für die großen Herden darstellen.

5. TAG:
Nach einem morgendlichen Game Drive treten wir unsere 6 stündige Fahrt zum Edelstein Lake Nakuru Nationalpark an, wo wir unser Quartier die Lion Hill Lodge, die auf der Ostseite des Parks erhöht liegt erreichen. Die Lodge ist für Ihren außergewöhnlichen Komfort bekannt und lässt uns mit Panoramaausblicken den Atem anhalten. Nach dem Beziehen der Zimmer , einem Lunch und stärkendem Kaffee können wir zum ersten Game Drive aufbrechen. Da wir direkt im Park wohnen , sind wir nicht an die Öffnungszeiten des Einlaßtores gebunden und somit bei Sonnenaufgang bereits bei unseren Fotomotiven und abends kann das schönste Sunsetlight ebenso noch ausgekostet werden.

6. – 8. TAG:
Die kommenden Tage sind gefüllt mit spannenden Game Drives. Die Hauptattraktion des Lake Nakuru National Parks ist der sodahaltige Nakuru See, der bis zu 2 Millionen Flamingos beheimatet und sich zuweilen ein rosa Teppich zu bilden scheint. Leoparden, Geparden, verschiedene Gazellenarten , Topis und Grevys Zebra kreuzen unsern Weg.

8. TAG:
Nach einem morgendlichen letzten Game Drive und einem herzhaften Bruch kehren wir nach Nairobi zurück. Die Fahrtzeit beträgt ca. 3-4 Stunden. Bevor wir zum Flughafen und Ihrem internationalen Flug aufbrechen, nehmen wir bei einem späten Lunch bzw. frühen Abendessen Abschied im Carnivore Restaurant. Mit gefüllten Festplatten im Handgepäck gehts zum Jomo Kenyatta Airport.

Magic Kenya hat uns für die letzten 8 Tage verzaubert und viele tausend Bilder mit atemberaubenden Szenen begleiten uns auf dem Weg nach Hause.

Unterkunft
AFARI EXKLUSIV:
  • Traumhafte Bergkulisse vor dem mächtigen Kilimanjaro
  • Alle Unterkünfte liegen direkt in den Parks, d.h. Anfahrtszeiten haben wir nicht, sondern sind bei Pirschfahrten sofort „mittendrin“ beim ersten wunderbaren Licht und in der goldenen Nachmittagssonne
  • Beginn der Pirschfahrten vor Sonnenaufgang und Ende nach Sonnenuntergang.
  • Pro Fotograf eine eigene Fotobank und Dachluke zum Fotografieren mit Rundumsicht 360 Grad
  • Luxusunterkünfte mit eigenem Bad und Spültoilette
  • Täglich 2 Pirschfahrten bis zur Dunkelheit damit wir auch die nachtaktiven Tiere vor der Linse haben
  • Große Kenntnisse der Guides und Fototrainer im Tierverhalten, was uns zu guten Bildern verhilft und wir gut vorbereitet sind
  • Problemloses Aufladen von Akkus und Laptops
  • Fotografieren und Lernen von den Profis der Naturfotografie mit zusätzlicher deutscher Foto- und Reiseleitung
  • Zauberhafte Flamingoteppiche
  • Nashornportraitbilder
  • Komfortable Lodges, 3 Nächte Lake Nakuru mit Seeblick und über den ganzen Park und Wohnen mitten im Elefantenpark
  • Möglichkeit für einen unvergesslichen Helikopterflug für „Afrika, die Welt von oben“ für spektakuläre Fotografie
  • Absolute Hotspots für Elefantenaufnahmen
  • Hilfreiche Tipps unserer Profifotografen und praktische Übungen
  • Exklusiv eine eigene Fotobank pro Fotograf
  • Für Liebhaber der Tier- und Vogelfotografie ein Garten Eden

Unterkünfte

TORTILIS TENTED CAMP IM AMBOSELI NATIONAL PARK:
Das charmante Tortilis Camp hat in den letzten Jahren bereits viele Auszeichnungen erhalten. 17 Luxuszelte im Safari-Stil stehen erhöht auf
Holzdecks mit Panoramablick auf den schneebedeckten Kilimanjaro und haben ein Makutidach, das über der luftigen Veranda mit bequemen Sitzmöbeln und dem Lamubett für schattige Nachmittagsstunden sorgt. Große Elefantenherden ziehen manchmal direkt am Camp vorbei um in die Feuchtebenen des Amboseli zu gelangen.

LION HILL LODGE IM LAKE NAKURU NATIONAL PARK:
Die Savora Lion Hill Lodge liegt auf einem Hügel,dem Lion Hill, der seitlich an den Lake Nakuru angrenzt. Ihre exponierte Lage bietet spektakuläre Panoramaausblicke auf den See im Herzen des Parks. Alle Zimmer sind im Chalet Style, haben ihr eigenes Badezimmer mit heißen Duschen und WC, fließend Warm- und Kaltwasser, 240 Volt Steckdosen, 24 h Strom und Moskitonetze. Ein Swimmingpool lädt zum Abkühlen ein. Weitere Einrichtungen sind ein Souvenir-Geschäft, Sauna, Tagungsräume, Wäschedienst, Safe, Wechselstube, Wellnessangebote… und vieles mehr. Die Verteilung der Zimmer ist hervorragend, da die meisten von ihnen mit Blick auf den See gelegt sind. Die Lodge ist eine Oase für die Vogelwelt und mehr als 50 Arten können bereits auf dem Lodge Gelände beobachtet und fotografiert werden. Riesige Akazienbäume bilden ein herrliches Landschaftsbild, natürliche Pfade laden um Wandern ein.

Leistungen, Termine & Preise
AFARI EXKLUSIV:
  • Traumhafte Bergkulisse vor dem mächtigen Kilimanjaro
  • Alle Unterkünfte liegen direkt in den Parks, d.h. Anfahrtszeiten haben wir nicht, sondern sind bei Pirschfahrten sofort „mittendrin“ beim ersten wunderbaren Licht und in der goldenen Nachmittagssonne
  • Beginn der Pirschfahrten vor Sonnenaufgang und Ende nach Sonnenuntergang.
  • Pro Fotograf eine eigene Fotobank und Dachluke zum Fotografieren mit Rundumsicht 360 Grad
  • Luxusunterkünfte mit eigenem Bad und Spültoilette
  • Täglich 2 Pirschfahrten bis zur Dunkelheit damit wir auch die nachtaktiven Tiere vor der Linse haben
  • Große Kenntnisse der Guides und Fototrainer im Tierverhalten, was uns zu guten Bildern verhilft und wir gut vorbereitet sind
  • Problemloses Aufladen von Akkus und Laptops
  • Fotografieren und Lernen von den Profis der Naturfotografie mit zusätzlicher deutscher Foto- und Reiseleitung
  • Zauberhafte Flamingoteppiche
  • Nashornportraitbilder
  • Komfortable Lodges, 3 Nächte Lake Nakuru mit Seeblick und über den ganzen Park und Wohnen mitten im Elefantenpark
  • Möglichkeit für einen unvergesslichen Helikopterflug für „Afrika, die Welt von oben“ für spektakuläre Fotografie
  • Absolute Hotspots für Elefantenaufnahmen
  • Hilfreiche Tipps unserer Profifotografen und praktische Übungen
  • Exklusiv eine eigene Fotobank pro Fotograf
  • Für Liebhaber der Tier- und Vogelfotografie ein Garten Eden

FOTOREISE MAGIC KENYA – SANFTE RIESEN KENYA
ELEFANTENPARADIES AMBOSELI AM -KILIMANJARO –
WILDPARK LAKE NAKURU

8 TAGE AB UND AN NAIROBI

Termin 2018 :

05.08.-13.08.2018

Preise:
ab 3750 US Dollar  ( bei 6 Personen ) im Doppelzimmer
Sie überweisen das Äquivalent in Euro zum Tageskurs ( Währungsrechner www.xe.com )

TEILNEHMERZAHL:
6 Fotografen

ART DER REISE:

  • Buchbar als Anschlussbaustein für andere Magic Kenya Reisen
  • Exklusiv: individuelle Termine und Reisewünsche sowie Reiseverlängerungen ab 2 Personen gegen Aufpreis
  • Fotoreise für alle Naturfotografen und auch Vogelliebhaber
  • Fortgeschrittene Anfänger, Aufsteiger und Fortgeschrittene haben hier die außergewöhnliche Möglichkeit außer der Tierwelt Afrikas mit der herrlichen Kulisse des Lake Nakuru Nationalparks auch eine Vielzahl an Wildtier-und Vogelmotiven zu bekommen
  • Die sanften Riesen stehen Modell vor dem höchsten Berg Afrikas, dem Kilimanjaro

FOTOGRAFISCHE HIGHLIGHTS DER TOUR:

  • Traumhafte Fotokulisse des Kilimanjaro
  • Beste Gelegenheit für kontrastreiche Elefantenbilder in grünen Sümpfen, staubigen Savannen und trockenen Steppen
  • Gigantische Elefantenbullen, Damengesellschaften und Elefantenjungtiere in verschiedenen Familien hautnah
  • Gespenstische Atmosphäre durch aufgewirbelten feinen Vulkanstaub für Stimmungen in unseren Bildern
  • Sanfte Riesen in riesigen Herden vor Traumkulisse
  • Fotochancen mit den seltenen Spitzmaulnashörnern unter Fieber-Akazien im Nashornschutzgebiet
  • Gute Löwen- und Leoparden-Sichtungen im Park
  • Topbilder in herrlicher Lichtstimmung bei den frühmorgendlichem Nebel in den Fieber-Akazien Wäldern
  • Beste Möglichkeiten zur Fotografie von Zwerg- und Rosaflamingo in großen Kolonien und ebenfalls hunderte Pelikanansammlungen
  • Jagdszenen von Nashörnern und Hyänen mit Flamingo
  • Artenreiche Tierwelt an den Seeufern und im Lake Nakuru Nationalparks.Nashornschutzgebiet ermöglicht Spitz- und Breitmaulnashorn aus nächster Nähe zu fotografieren, Portraitaufnahmen.
  • Herrliche Aufnahmen der Rothschild-Giraffen mit traumhafter Kulisse bei den Schirmakazienwäldern
  • Schreiseeadler
  • Rosarote Teppiche von Millionen von Zwergflamingos und tausenden Rosaflamingos (Helikopterausflug optional!)
  • Wohnen am Seeufer bzw. direkt im Park ermöglicht uns vor Sonnenaufgang – bzw. nach Sonnenuntergang zu unseren Fotospots kürzeste Strecken

WEITERES:

  • Buchbar als Anschlussbaustein für andere Magic Kenya Reisen
  • Exklusiv: individuelle Termine und Reisewünsche sowie Reiseverlängerungen ab 2 Personen gegen Aufpreis
  • Fotoreise für alle Naturfotografen und auch Vogelliebhaber
  • Fortgeschrittene Anfänger, Aufsteiger und Fortgeschrittene haben hier die außergewöhnliche Möglichkeit außer der Tierwelt Afrikas mit der herrlichen Kulisse des Lake Nakuru Nationalparks auch eine Vielzahl an Wildtier-und Vogelmotiven zu bekommen
  • Die sanften Riesen stehen Modell vor dem höchsten Berg Afrikas, dem Kilimanjaro

LEISTUNGEN:

  • Alle Straßen- und Flughafentransfers
  • 1 Nacht am Ankunftstag im Nairobi Serena Hotel
  • 3 Nächte im Tortillis Camp direkt im Amboseli Park gelegen
  • 3 Nächte Lion Hill Lodge mit Ausblick auf den See und den Nationalpark
  • sämtliche Pirschfahrten im Allradfahrzeug mit offener Dachluke
  • deutsche Foto- und Reiseleitung
  • Begleitung und Fotoleitung durch unsere professionellen Naturfotografen Südafrikas

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

  • Internationaler Flug
  • Trinkgelder für die Guides und Mitarbeiter
  • Persönliche Ausgaben
  • Private Reise- und Stornoversicherung
  • Reisevisum
  • Fotoversicherung
  • Bitte beachten Sie die länderspezifischen Hinweise und lassen Sie sich zu den Gesundheitsvorschriften bzw. Malariaprophylaxe-Empfehlungen von uns beraten! Gern stellen wir einen empfohlenen Reiseimpfplan nach WHO zusammen

Wichtiger Hinweis:
Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Afari. Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen (allgemeinen Geschäftsbedingungen).

Bitte beachten Sie die länderspezifischen Hinweise und lassen Sie sich zu den Gesundheitsvorschriften bzw. Malariaprophylaxe-Empfehlungen von uns beraten! Gern stellen wir einen empfohlenen Reiseimpfplan nach WHO zusammen.

Versicherung:
Wir empfehlen Ihnen eine Versicherung für Ihr Foto-Equipment abzuschließen. Besonders auf Reisen können unvorhergesehene Dinge passieren, die einen finanziellen Verlust nach sich ziehen.

Um sich gegen mögliche Schäden zu schützen, empfehlen wir die Fotoapparate-Versicherung von


(Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Bild, um auf die Internetseite unseres Partners zu gelangen.)

Reiseversicherung

Reiseversicherungen

Untenstehend finden Sie eine Auswahl an Reiserücktrittskosten- und anderen Versicherungen.

Europäische Reiseversicherung

Direktlink:
http://www.reiseversicherung.de/de/versicherung/index.html

Hier können Sie einfach und bequem eine Reiserücktrittskostenversicherung buchen. Anhand Ihrer Reisinformationenwird vorab der entsprechende Tarif berechnet und Ihnen mitgeteilt. Wir empfehlen grundsätzlich den Abschluß einer Reiserücktrittskostenversicherung, da bei manchen Reisen erhebliche Stornokosten auftreten können. Selbstverständlich können Sie hier auch Reisekranken-und Reisegepäckversicherungen buchen.

Für alle unsere Gäste empfehlen wir Ihnen eine Evakuierungsversicherung durch die „Fliegenden Ärzte“ zu buchen. Dies beinhaltet, das bei einem wirklichen Notfall, ein Flug nach Nairobi erfolgt. Ein Notfall kann durch Krankheit oder Unfall vorliegen. Die fliegenden Ärzte erhalten bereits vor Abflug alle wichtigen Informationen. Die Flugzeuge sind mit geschultem Personal und medizinischen Geräten ausgestattet. Nicht eingeschlossen sind die ärztlichen Kosten in einem Krankenhaus in Nairobi, Kosten die sonst im Krankenhaus anfallen und die Rückführung nach Übersee nicht.

AMREF Flying Doctor Service ist der größte und bekannteste Luft Krankentransport Service in der Region. Sie helfen schnell und zuverlässig im Falle eines Notfalls. Wir freuen uns diese Versicherung für Sie buchen zu können!

Für nur 15 € können Sie die Versicherung für 2 Wochen mit einem Radius von 500 km um den Wilson Airport, Nairobi, Kenia erwerben.

  • 2 Wochen (Radius 500 km) für 15 €
  • 2 Wochen (Radius 1000 km) für 30 €
  • 2 Monate (Radius 500 km) für 25 €
  • 2 Monate (Radius 1000 km) für 50 €

Die Versicherung ist direkt über uns buchbar!

Kunden Feedback

Kunden Feedback

Feedback meiner Kunden liegt mir sehr am Herzen, daher freue ich mich über jede Zeile und jedes Feedback.
Hier Kunden Feedback abschicken.

Diese Reise direkt anfragen
  1. (*)
  2. (*)
  3. (*)
  4. (*)
  5. (*)
 

cforms contact form by delicious:days